09.10.2015 – „Der Gott des Gemetzels“ mit dem Tourneetheater Stuttgart

DER GOTT DES GEMETZELS
Die weltweit erfolgreichste Komödie der letzten Jahre!

Von Yasmina Reza Regie: Margarete Volz

Rasanter Wortwitz – tausend Pointen – brüllende Komik

EDENKOBEN – „DER GOTT DES GEMETZELS“ ist um es in drei Worten zu sagen: „eine geniale Komödie!“. Am 09.10. entführt Sie das Tournee Theater Stuttgart im Kurpfalzsaal Edenkoben in Yasmina Rezas Welt mit tiefschwarzem Humor und furiosen Running Gags und bringt beste Theaterunterhaltung nach Edenkoben.

Zwei 11jährige Jungen prügeln sich auf dem Schulhof, der eine schlägt mit dem Stock zu, der andere verliert zwei Schneidezähne. Unter zivilisierten Leuten, wie es die Eltern sind, spricht man die Sache gemeinsam durch. Und so beraten Alain und Annette mit Véronique und Michel bei Kaffee und Gebäck, wie man pädagogisch richtig auf Ferdinand (den Täter) und Bruno (das Opfer) einwirkt, so konsensbemüht und politisch korrekt, wie es sich heutzutage in unseren westlichen Gesellschaften gehört.

Komödie, Theater in Edenkoben

Doch unversehens brechen sich archaischere Impulse Bahn. Wer war denn nun der Schuldige von den beiden Bengeln? Deutet Ferdinands rabiates Verhalten nicht auf Eheprobleme zwischen Alain und Annette hin? Was ist schlimmer: dass die hypernervöse Annette quer über Véroniques Kunstbände kotzt, oder dass Véronique das Wohlergehen ihrer Bücher deutlich mehr am Herzen liegt als das ihres Gastes? Dass Michel den Hamster seiner Tochter ausgesetzt hat, oder dass Alain einen Pharmakonzern mit einem gesundheitsgefährdenden Medikament juristisch vertritt, und zwar ständig, am Handy.

Von Sticheleien zu Wortgefechten, von Verbalhändeln zu Handgreiflichkeiten, der Nachmittag degeneriert zur Saalschlacht!

Yasmina Reza hat mit dem „Gott des Gemetzels“ ein brillantes Schlachtengemälde geschaffen, das durch seinen Sprachwitz und durch messerscharfe Dialoge überzeugt. Wer intelligentes, direktes Theater der Gegenwart liebt, der sollte mit dem „Gott des Gemetzels“ dringend einen Abend verbringen. Geschliffen, komödiantisch, berührend und nachdenklich machend – Yasmina Reza’s Schauspiel zeigt ein weiteres Mal, weshalb sie weltweit die meistgespielte Dramatikerin der Gegenwart ist.

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Theaterspaß, der Ihnen viel Freude bereiten wird!

Karten gibt es unter www.ticketservice-edenkoben.de oder bei Augenoptik Sebastian Uehlin

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.