Nachbetrachtung „Jazz am Lederstrumpfbrunnen“

Am 01.09.2013 war die Winestreet Dixie-Company erneut Gast beim traditionellen „Jazz am Lederstrumpfbrunnen“ des Kulturvereines Edenkoben e.V. In seiner Begrüßungsansprache erläuterte der erste Vorsitzende, Torsten Materna, das der Begriff Tradition durchaus gerechtfertigt sei, denn diese Veranstaltung fände nunmehr zum zwölften Male statt. Hinzu käme ein weiteres Jubiläum, denn die Winestreet Dixie-Company sei das zehnte Mal zu Gast.

Jazz am Lederstrumpfbrunnen

In der gewohnt angenehmen Atmosphäre am Lederstrumpfbrunnen, zu welcher die Edenkobener Winzer mit Aufbau von Tischen, Bänken und Ihren erlesenen Weinen beitrugen, spielte die Winestreet Dixie-Company bis 14.00 Uhr eine Auswahl aus ihrem großen Musikrepertoire.

Viele Besucher genossen das angenehme Wetter, die Musik, den Wein und manchen hielt es nicht auf den Plätzen und es wurde kräftig mitgeswingt.

Der Kulturverein Edenkoben e.V, freute sich sehr über den großen Zuspruch und wird auch im nächsten Jahr wieder einen „Jazz am Lederstrumpfbrunnen“ veranstalten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.